Sakrale Kunst und Kleindenkmäler II

  Pöchhacker-Kreuz Hoch über dem Melkfluß am Hiesberg, im Gemeindegebiet von Matzleinsdorf, sieht man schon von weitem, den sogenannten „Weißen Stein“ (einen Sagen-, Kult-, Grenzstein) und in der unmittelbaren Nähe, befindet sich ein Marterl aufgestellt. An dieser, von Herrn Werner Pöchhacker gerne besuchten, schönen Stelle, reifte der Gedanke ein christliches Symbol zu errichten und so […]

Sakrale Kunst und Kleindenkmäler I

  Liebe „Marterlfreunde“! Die virtuelle Reise zu den sakralen Flurdenkmälern wird in der Diemling (Gemeindegrenze zwischen St. Leonhard am Forst und der Gemeinde Zelking-Matzleinsdorf) begonnen, geht über Anzenberg, Hofstetten, Arb, Mannersdorf in den Bereich Einsiedl, dann nach Zelking (Ort/Umgebung), Gassen und Hiesberg. Weiters wird im Hiesberg, Mösel (Ortsteil von Matzleinsdorf) weiter gewandert, dann die im […]